Das Große Fastnachtsduell 2017

 

Mit meinem Kollegen Jens Kölker konnte ich eine großartige Faschings-Show moderieren.

 

 

Danke an alle die sich in die närrische Hölle nach Rödermark in die Kulturhalle begeben haben. Ihr seid alle großartig gewesen. In 5 Kategorien sind jeweils 2 Duellanten gegeneinander angetreten in den Kategorien: Büttenrede Männlich. Büttenrede Weiblich. Büttenrede Nachwuchs. Tanz und Musik. Danke an  Andreas Heider, Björn Krauskopf, die Wingertsknorzen und GoW (Gesang ohne Weibsleut), Danke an MTP das Männertanzprojekt, Danke an den Taunus-Määän Taunus Thomas, Danke an Beate und Frau „Sauber“, Danke an Christian Wolf und Maximilian Müller. Ihr habt alle Mut bewiesen, zum ersten Mal auf der Bühne einer Fernseh-Show gestanden und habt alle Euren Auftritt mit Bravour bestanden. Respekt. Eure Coaches waren und sind zurecht

stolz auf Euch.  Deshalb nochmal ein großes Kompliment und Danke auch an alle Coaches: Johannes Scherer, Markus Schöffel, Mirja Regensburg, Andy Ost und Lilli.

 

 

Herzlichen Glückwunsch an Beate, unsere Gewinnerin der „Wild-Card“. Sie hat in der Büttenrede Weiblich alle Coaches überzeugen können und somit hat sie einen Auftritt gewonnen in der großen Fastnachtssendung des Hessischen Rundfunks „Hessen lacht zur Fassenacht 2018“.

 

 

Wer in der nächsten Kampagne dabei sein möchte kann sich ab September bewerben beim Hessischen Rundfunk per email unter:  fastnacht@hr.de
am besten mit einem Link zu Ihrem Auftritt
oder schreiben Sie uns (mit DVD)

Hessischer Rundfunk
Fernsehunterhaltung
Das große Fastnachtsduell
Bertramstr. 8
60320 Frankfurt am Main

Wichtig: Bitte geben Sie noch eine Telefonnummer an, auf der Sie tagsüber erreichbar sind, dies erleichtert uns die Kontaktaufnahme. Unter Galerie sind weitere Fotos der Sendung gespeichert. Viel Spaß.